Das Land Vorarlberg im Internet

Topnavigation

  1. Trainee-Programm
  2. Praktikum
  3. Lehrlingsausbildung
  4. Aufgaben & Leistungen

Sie sind hier:

vorarlberg.at · Personal

Login for applicants
Benutzername oder E-Mail-Adresse:
Passwort:
Wir suchen für die Abteilung Schule beim Amt der Vorarlberger Landesregierung in Bregenz eine/n

Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter

für den Fachbereich Kindergarten.
Die Stelle ist zur Hälfte bei der Abteilung Schule beim Amt der Vorarlberger Landesregierung und zur Hälfte bei der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg in Feldkirch angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Planung von Fort- und Weiterbildungsprogrammen für KindergartenpädagogInnen und KindergartenassistentInnen
  • Organisation, Durchführung und Evaluierung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Fachlicher Austausch mit der Kindergartenaufsicht, der BAfEP und ggf. den Dienstgebern der KindergartenpädagogInnen und ExpertInnen aus dem Volksschulbereich
  • Kooperation mit unterschiedlichen Organisationseinheiten der Pädagogischen Hochschule
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen des Fachbereichs Kindergarten
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten wie Homepage, Statistik und Kindergarteneröffnungsmeldungen

Ihr Profil:

  • Abschluss der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
  • Mehrjährige, für diese Stelle relevante Berufserfahrung
  • Kenntnis der Bildungslandschaft in Vorarlberg von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwendungskenntnisse
  • Organisatorische, konzeptive und kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und besonderes Interesse an Weiterbildung
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 1. Juli 2018 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote. Frau MMag. Elisabeth Kühne, T +43 5574 511 20416, freut sich über Ihre Bewerbung.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir.

Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt das Monatsbruttogehalt bei Vorliegen einer vierjährigen einschlägigen Berufserfahrung € 3.130,64. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 über die Anrechnung von besonders bedeutsamer Berufserfahrung erhöhen.

Fußzeile

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
We use cookies to provide a better user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. OK