Das Land Vorarlberg im Internet

Topnavigation

  1. Trainee-Programm
  2. Praktikum
  3. Lehrlingsausbildung
  4. Aufgaben & Leistungen

Sie sind hier:

vorarlberg.at · Personal

Login for applicants
Benutzername oder E-Mail-Adresse:
Passwort:
Wir suchen für die Abteilung Schule beim Amt der Vorarlberger Landesregierung in Bregenz eine/n

Verwaltungssachbearbeiterin oder Verwaltungssachbearbeiter

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Koordination der Schülerbetreuung als Schnittstelle von Pädagogischer Hochschule, Landesschulrat für Vorarlberg sowie Amt der Vorarlberger Landesregierung
  • Beratung von Gemeinden und Schulen beim Ausbau der Schülerbetreuung
  • Budgetplanung und -vollzug im Bereich Schülerbetreuung
  • Vollziehung der Art. 15a B-VG Vereinbarung über den Ausbau der ganztägigen Schulformen, des Bildungsinvestitionsgesetzes (BIG) sowie der Landesrichtlinie in Zusammenhang mit der Schülerbetreuung
  • Mitwirkung bei der Vollziehung der Art. 15a B-VG Vereinbarungen im Kindergartenbereich
  • Förderungswesen und Durchführung der Kindertagesheimstatistik im Bereich der Schülerbetreuung
  • Gruppenbildungen im Betreuungsteil ganztägiger Schulen in Kooperation mit dem Landesschulrat für Vorarlberg
  • Beantwortung von Landtagsanfragen und Entschließungen in Angelegenheiten der Schülerbetreuung in Absprache mit der Abteilungsvorständin

Ihr Profil:

  • Abschluss einer höheren Schule mit Matura, vorzugsweise HAK oder HLW
  • Besondere Affinität zu Themen aus dem pädagogischen Bereich sowie Interesse an rechtlichen Fragestellungen
  • Mehrjährige, für diese Stelle relevante Berufserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwendungskenntnisse (insb. Excel und Access von Vorteil)
  • Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung von Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise, aufgeschlossenes und selbstbewusstes Auftreten im Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 1. Juli 2018 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote. Frau MMag. Elisabeth Kühne, T +43 5574 511 20416, freut sich über Ihre Bewerbung.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir.

Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt das Monatsbruttogehalt bei Vorliegen einer vierjährigen einschlägigen Berufserfahrung € 3.130,64. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 über die Anrechnung von besonders bedeutsamer Berufserfahrung erhöhen.

Fußzeile

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
We use cookies to provide a better user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. OK