Das Land Vorarlberg im Internet

Topnavigation

  1. Trainee-Programm
  2. Praktikum
  3. Lehrlingsausbildung
  4. Aufgaben & Leistungen

Sie sind hier:

vorarlberg.at · Personal

Login for applicants
Benutzername oder E-Mail-Adresse:
Passwort:
Wir suchen für die Abteilung Personal im Amt der Vorarlberger Landesregierung eine/einen

Fachbereichsleiterin oder Fachbereichsleiter Personalverwaltung

Das Land Vorarlberg beschäftigt 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über effiziente Instrumente und Abläufe, um die vielfältigen Veränderungen im Bezug auf Ein- und Austritte, Beschäftigungsausmaße, Arbeitszeit, bezugsrechtliche Maßnahmen, Karenzierungen etc. zu administrieren. Der Fachbereich Personalverwaltung umfasst 8 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben:

  • Personelle, organisatorische und finanzielle Führung des Fachbereiches
  • Entscheidungen über bezugsrechtliche Maßnahmen, Änderungen von Beschäftigungsausmaßen, Karenzierungen, Arbeitszeit, Altersteilzeit, Sozialleistungen und sonstige administrative Personalangelegenheiten sowie die Sicherstellung der Abwicklung nach den dienstrechtlichen Vorschriften und die Organisation eines effizienten Controllings
  • Beratung und Information von Führungskräften und Mitarbeitenden sowie Kommunikation von Entscheidungen und Regelungen
  • Konzeption und Implementierung von Arbeitszeitmodellen und Weiterentwicklung der Arbeitszeitregelungen bzw. des Zeiterfassungssystems im Sinne einer Projektverantwortung
  • Erarbeitung grundsätzlicher Regelungen im Aufgabenbereich der Personalverwaltung, Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Landesbedienstetengesetze und der Abteilungsstrategie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (180 ECTS) oder kaufmännische Matura mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung in der Administration von Personalangelegenheiten
  • Kenntnisse von Ally Lohn und Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Fairnessorientierung
  • Fähigkeit zu konzeptivem und strukturiertem Arbeiten
  • Hoher Anspruch an Qualität und Genauigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 18. Februar 2018 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote. Herr Mag. Markus Vögel, T +43 (0) 5574/511-20410, freut sich über Ihre Bewerbung.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir.

Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 21 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt das Monatsbruttogehalt bei Vorliegen einer vierjährigen einschlägigen Berufserfahrung € 4239,63. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 über die Anrechnung von besonders bedeutsamer Berufserfahrung erhöhen.

Fußzeile

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
We use cookies to provide a better user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. OK