Wir suchen für die Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung in Bregenz eine/einen

Fachexpertin oder Fachexperten Naturschutz

mit einem Beschäftigungsausmaß von 80% als Karenzvertretung.

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierende und fachliche Schutzgebietsbetreuung:
    • Gebietsverantwortlichkeit für 19 Europaschutzgebiete in den Regionen Rheintal und Walgau-Großwalsertal-Arlberg
    • Koordination des Regionsmanagement, der Schutzgebietsbetreuung und Behörden
    • Leitung von Arbeitsgruppen, Beiräten und Beteiligungsprozessen
    • Konzeption und Erstellung der Fachgrundlagen wie Managementpläne, Monitoring, Berichtspflichten gemäß FFH- und VS-RL
  • Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten sowie deren fachliche und organisatorische Begleitung
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Strategien und Konzepten im Naturschutz

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. 240 ECTS) im Bereich Biologie oder mit Schwerpunkt auf Ökologie. Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung nachgewiesen werden.
  • Erfahrung in der Freilandökologie und/oder der Naturschutzarbeit erwünscht
  • Gute EDV-Anwender- und Englischkenntnisse
  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Hohes Engagement und Begeisterung für die Natur
  • Lösungsorientierter Arbeitsstil sowie ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 26. Oktober 2020 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote. Frau Marielle Filler, MSc, T +43 5574 511 20416, freut sich über Ihre Bewerbung.
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.
Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt der Monatsbruttogehalt mindestens € 3.387,56 (bei 80%). Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 über die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erhöhen.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×