Wir suchen für das Landesamt für Vermessung und Geoinformation in Feldkirch eine/einen

IT-Expertin oder IT-Experte für die Geodateninfrastruktur

Das LVG als Dienststelle des Amtes der Vorarlberger Landesregierung mit insgesamt 20 Bediensteten ist als interner Dienstleister für die Bereiche Vermessung und Geoinformation unter anderem für den Aufbau und Betrieb des Vorarlberger Geografischen Informationssystems (VoGIS) zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Wartung und Weiterentwicklung der zentralen Geodatenbanken (postgres/postgis) und anderer Server-Infrastruktur-Komponenten vorwiegend auf Basis von Open-Source-Produkten
  • Automatisierung von Abläufen im Bereich der Server-seitigen Geodateninfrastruktur (Datenaktualisierung, Qualitätssicherung, Datenbereitstellung etc.)
  • Strategische und operative Prozessoptimierung in der Geodateninfrastruktur

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. 240 ECTS) im IT-Bereich. Das geforderte Ausbildungsniveau kann auch beispielsweise durch HTL‐Matura mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung nachgewiesen werden
  • Mehrjährige für die Stelle relevante Berufserfahrung von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in SQL und Programmiersprachen (wie z.B. Python, Java-Script/HTML/CSS, C, C++)
  • Erfahrung in der Administration von Enterprise-Datenbanksystemen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und hohe Problemlösungskompetenz
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 11. Oktober 2020 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote. Frau Mag.a Michaela Schmid, T +43 5574 511 20419, freut sich über Ihre Bewerbung.
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.
Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 16 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt der Monatsbruttogehalt mindestens € 4.234,45. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landesbedienstetengesetzes 2000 über die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung erhöhen.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×